Ergebnis des Gentests auf Degenerative Myelopathie (DM)

LABOKLIN GmbH & Co. KG, Postfach 1810, DE-97668 Bad Kissingen
 

Frau                                            
Petra König                                 
Egelsbacher Str. 27                     
64390 Erzhausen                       
Deutschland                                

                                                  Untersuchungsbefund
                                                  Nr.: 1510-W-30777
                                                  Datum Eingang: 07-10-2015
                                                  Datum Befund:  08-10-2015
­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­
­ Angaben zum Patienten: Hund        weiblich     * 06.06.14 ­   Deutscher Schäferhund                   ­
­ Patientenbesitzer:     König, Petra                            ­
­ Probenmaterial:        Abstrich                                ­
­ Probenentnahme:      04-10-2015                                       ­
­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­­
 Parameter               Ist-Wert              Normwert

 Name:               Naila von der Königin
 ZB-Nummer:           2305213
 Chip-Nummer:  981189900043885
 Täto-Nummer:             ---

 Degenerative Myelopathie - PCR

 Ergebnis: Genotyp N/N (Exon 2)

 Interpretation: Der untersuchte Hund ist reinerbig für das intakte
 Gen. Er ist kein Träger der Mutation im Exon 2 des SOD1-Gen, die als Hoch-
 risikofaktor für die Degenerative Myelopathie angesehen wird.
 An die Nachkommen wird nur das intakte Gen weitergegeben.


Das Ergebnis gilt nur für das im Labor eingegangene Probenmaterial.
Die Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben zu den eingesandten
Proben liegt beim Einsender. Gewährleistungsverpflichtungen können
nicht übernommen werden. Schadensersatzverpflichtungen sind, soweit
gesetzlich zulässig, auf den Rechnungswert der durchgeführten
Untersuchung/en beschränkt.

Weitere Genveränderungen, die ebenfalls die Ausprägung der
Erkrankung/Merkmale beeinflussen können, können nicht
ausgeschlossen
werden. Die Untersuchung/en erfolgte/n nach dem derzeitigen wissen-
schaftlichen Kenntnisstand.

Das Labor ist für die auf diesem Befund aufgeführten Untersuchungen
akkreditiert nach DIN EN ISO / IEC 17025 : 2005. (ausgenommen
Partnerlabor-Leistungen).

Zuchtverbandsrabatte wurden berücksichtigt!

*** ENDE des Befundes ***
                                        Hr.Dr. Beitzinger
                                        Dipl.-Biol. Molekularbiologie

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Petra König

Egelsbacher Str. 27
64390 Erzhausen
Germany
Phone:  +49 6150 7423
Mobile: +49 175 2952580

15_06_06_Karat_1 Karat von der Königin
16_04_30_Naila_Unterordnung_2a.jpg Naila von der Königin
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Schäferhunde "von der Königin"